Gedanken Wortspiele Collagen Landschaften Alien Sports Relief Tusche Abstrakt Pop Art Entstehung E-Mail Impressum DSGVO

Die Entstehung von 2 Bildern
Eine kleine Arbeitsanleitung
1. Die Erschaffung von Pitigliano

Foto:Westfalenpost Okt.2005 (5x10cm...)

Am 1. Tag erschuf er das Quadrat und die Skizze
Am Morgen des 2. Tages nimmt er weiß und blau
zusammen auf einen breiten Pinsel
fertig ist der Himmel

Am Mittag des 2. Tages mischt er die Farben
und beginnt mit dem Aufbau der Gebäude
von oben (hinten) nach unten (vorne)....
sonst geht die Tiefe flöten..
Übrigens der Turm ist nicht schief .

Am 3. Tag modellierte er die Felsen....
ziemliche Fummelei mit der Perspektive...

Am Morgen des 4. Tag sprach er: "Es werde grün"
alles was auf der Palette ist
wird gnadenlos durcheinander getupft..
und am Mittag : "Es werde Licht"
gemeint sind die Fenster - sonst wären
die Etrusker ja die Vorfahren der Schildbürger...

Am 5 Tage vollendet er sein Werk,
indem er alle Häuser mit einem
schmutzigen Pinsel verhunzt um sie
"natürlicher" zu machen und
überlässt es Mutter Natur zum Trocknen.
Am 6. Tage ruhte er und zog sich in das Reich der
bildenden Künste zurück -
Harry Potter Band 6 war da......

Die Entstehung von Monets Garten
Vom Hintergrund zur fertigen Bild:
Eine kleine Entstehungsgeschichte
mit 100.000 Ästen und 1.000.000 Blättern.......
Jedes Blatt ist übrigens 3 mal gemalt
und die feinen Äste sind mit der Ziehfeder in Tusche gezeichnet























Und woran erkennt man den Garten von Monet?
An den Seerosen.....


Ausschnitte in der Reihenfolge der Entstehung